Donnerstag, 1. Dezember 2016

Wie gelange ich zur Printausgabe einer Zeitschrift?

Sie möchten gerne einen bestimmten Jahrgang einer Zeitschrift in gedruckter Form anschauen? Wie das möglich ist, zeigt dieser Beitrag.

Als Beispiel dienen wiederum die Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik, welche im Blogpost „Zeitschriften: print oder online verfügbar?“ gesucht wurden. Sie sind sowohl in Basel wie auch in Bern in gedruckter Form vorhanden. In der Beschreibung sehen Sie, welche Jahrgänge die jeweilige Bibliothek besitzt:


Über „Details anzeigen“ gelangen Sie im angemeldeten Modus zur Möglichkeit, die Zeitschrift zu bestellen:


In Basel ist Heimausleihe möglich, in Bern kann der gewünschte Band in den Lesesaal der vonRoll Bibliothek bestellt und dort vor Ort konsultiert werden.

01.12.2016/fis




Donnerstag, 17. November 2016

Wie greife ich auf eJournals zu?

Sie möchten gerne in einem eJournal „blättern“? In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie auf die Onlineversion einer Zeitschrift zugreifen können.

Als Beispiel dienen nochmals die Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik. Im Blogpost „Zeitschriften: print oder online verfügbar?“ zeigten wir Ihnen, wie Sie im Katalog nach diesem Zeitschriftentitel suchen können. In diesem Fall hat sowohl die Uni Basel als auch die Uni Bern das eJournal lizenziert und es kann darum aus beiden Uninetzen heraus darauf zugegriffen werden. Klicken Sie dafür auf den Link „Onlinezugriff via SFX“:


Im sich öffnenden SFX-Fenster können Sie unter Umständen auf verschiedene Zeitspannen zugreifen:


Durch Anklicken des Go-Buttons gelangen Sie  auf die Verlagswebsite und können dort das gewünschte Zeitschriftenheft auswählen:


Nun können Sie durch die Liste der einzelnen Artikel scrollen und diejenigen, die Sie interessieren, als PDF herunterladen.

Falls Sie lieber in einer gedruckten Zeitschrift blättern, erfahren Sie im nächsten Blogpost, wie Sie Printzeitschriften finden können.


17.11.2016/fis

Freitag, 4. November 2016

Zeitschriften: print oder online verfügbar?

Neu finden Sie im Bibliothekskatalog die Print- und die Onlineversion von Zeitschriften getrennt aufgeführt.

Im Blogpost Wozu dient der Tab „Artikel & mehr“? erfahren Sie, wie Sie gezielt nach Artikeln, welche in eJournals veröffentlicht wurden, suchen können. 
Vielleicht suchen Sie aber gar nicht nach einem bestimmten Artikel, sondern möchten eine Zeitschrift einfach als Ganzes durchblättern -  sei es die Printausgabe oder das eJournal.

Neu werden diese im Bibliothekskatalog getrennt aufgeführt, so dass Sie einfacher erkennen können, ob es sich um eine gedruckte Zeitschrift oder ein eJournal handelt.


Zeitschriften suchen Sie am besten in der erweiterten Suche:


Wählen Sie dort im Pulldown-Menü „Zeitschriftentitel“ und geben Sie den gewünschten Titel ein:








In der Trefferliste findet man nun zwei Treffer: eine für das eJournal „Format: Periodikum Zeitschrift online“ und einen für die Printausgabe „Format: Periodikum Zeitschrift“:

















Im nächsten Blogpost werden Sie erfahren, wie sie auf das eJournal zugreifen können und im übernächsten Post zeigen wir, welche Möglichkeiten Sie haben, gedruckte Zeitschriftenbände zu bestellen.


03.11.2016/fis

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Wozu dient der Tab „Artikel & mehr“?

Erfahren Sie, wann es sinnvoll ist, im Tab „Artikel & mehr“ zu suchen.

Im 2. Tab „Artikel & mehr“ kann nach Zeitschriftenartikeln, welche in eJournals erschienen sind, oder nach Buchkapiteln aus eBooks gesucht werden.

Geben Sie dazu den Titel des Zeitschriftenartikels ins Suchfeld ein:


Lassen Sie sich nicht abschrecken, durch die grosse Anzahl Treffer! Der erste Treffer ist der gesuchte Artikel.


Via den Link „get it“ gelangen Sie direkt zum Artikel und können ihn online lesen oder ein PDF herunterladen.


Allerdings werden nicht alle elektronischen Ressourcen, die wir lizenziert haben, bei der Suche im Tab „Artikel & mehr“ gefunden. Dies verdeutlicht unten stehende Grafik:


Nur die Schnittmenge wird gefunden. Falls sie nicht fündig werden, wiederholen Sie Ihre Suchen in Datenbanken Ihres Fachgebiets.
20.10.2016/fis

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Ihre Trefferliste – sortiert nach Relevanz

Als Standardeinstellung wird Ihre Trefferliste in swissbib Basel Bern nach Relevanz sortiert. Erfahren Sie, was das bedeutet und wie Sie die Sortierungskriterien bei Bedarf anpassen können.

Kriterien für die Relevanzsortierung

1.   Suchergebnisse, bei denen die Suchbegriffe im Haupttitel, in den Verfasser- oder den Themenfeldern vorkommen, werden grundsätzlich vor denjenigen aufgeführt, bei denen die Suchbegriffe in anderen Feldern vorkommen.
2.   Zudem werden Suchergebnisse jüngeren Erscheinungsjahrs in der Trefferliste nach oben gepusht.

Trefferlisten können, bei Bedarf, auch nach Erscheinungsjahr, Autor oder Titel umsortiert werden.

Trefferliste kurzfristig umsortieren

Wenn Sie die Trefferliste während einer aktuellen Suchsession umsortieren möchten, nutzen Sie die Funktion „Sortieren nach“. Hier wählen Sie dann die gewünschte Sortierweise. Wenn Sie die Webseite schliessen und später erneut darauf zugreifen, ist die Sortierung wieder auf die Standardeinstellung zurückgesetzt.


Sortierung im Benutzerkonto langfristig anpassen

Möchten Sie langfristig die Standardeinstellung zur Sortierung der Trefferliste ändern, können Sie dies in Ihrem Benutzerkonto „My swissbib“ tun. Gehen Sie zu Ihrem Benutzerkonto unter „Einstellungen“ und wählen Sie die gewünschte Sortierungsart aus.


Mit den oben genannten Tipps können Sie Ihre Trefferliste nun nach Ihren Wünschen optimieren!

06.10.2016/saw



Donnerstag, 22. September 2016

Herbstzeit – Wanderkartenzeit


Haben Sie Ihre nächste Tour schon geplant? Sie brauchen Wanderkarten? Wir zeigen, wie Sie in swissbib Basel Bern Karten aller Art finden können.

  

Geben Sie im Suchfeld den Ortsnamen ein, z.B. „Disentis“:




Wählen Sie beim Filter Format „Kartenmaterial“:




Sie können die Suche bei Bedarf zusätzlich nach den neusten Jahren eingrenzen:




Sie finden keine Karte zu Ihrem Ort? In der Kartensuche von Swisstopo werden Sie bestimmt fündig. Suchen Sie die Karte danach erneut in swissbib Basel Bern.

22.9.16/sj

Montag, 12. September 2016

swissbib Basel Bern hat einen neuen Hilfebereich

Die neuen FAQs helfen Ihnen bei Fragen weiter - übersichtlich und prägnant

Ab sofort finden Sie einen neuen Hilfebereich von swissbib Basel Bern. Dieser ist übersichtlich als FAQ gegliedert und deckt die häufigsten Fragen ab.
Wenn Sie doch keine Antwort finden, können Sie sich via Kontaktformular mit uns in Verbindung setzten: http://baselbern.swissbib.ch/Feedback/Home
Ausserdem erreichen Sie uns telefonisch von Montag bis Freitag 10-17 Uhr, Samstag 10-12 Uhr:
  • Region Basel: +41 (0)61 267 31 00
  • Region Bern: +41 (0)31 631 92 11
Per E-Mail: swissbib-baselbern@unibas.ch
Persönlich in einer Bibliothek: Adressen und Öffnungszeiten aller beteiligten Bibliotheken

Wir freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen!

08.08.2016/fle


Donnerstag, 25. August 2016

Was will ich suchen und finden? Bereiten Sie Ihre Recherche vor

Verbessern Sie Ihre Treffer in swissbib Basel Bern, indem Sie sich vor der Suche einige Gedanken machen. Probieren Sie dazu unsere Tipps aus!

Vor dem Eintippen eines Suchbegriffs lohnt sich die Überlegung, was Sie genau finden wollen und von den Suchergebnissen erwarten, denn so bekommen Sie eher Treffer, die Ihren Erwartungen entsprechen.









In swissbib Basel Bern finden Sie unzählige Medien, darum können Sie sich leider auch in den Treffern verlieren. Oder noch frustrierender: Die Treffer entsprechen überhaupt nicht Ihren Erwartungen!








Mit einigen Vorüberlegungen können Sie solche Situationen verhindern. Probieren Sie bei Ihrer nächsten Recherche folgende Tipps aus:
  •  Notieren Sie sich das Thema oder die Fragestellung Ihrer Recherche. Überlegen Sie sich auch, was der Zweck Ihrer Recherche ist.
Wenn Sie beispielsweise einen ersten Überblick über ein Thema gewinnen möchten, lohnt sich zusätzlich zum thematischen Suchbegriff den Begriff „Einführung“ in den Suchschlitz einzugeben. Wenn Sie eine umfassende Recherche durchführen möchten, empfiehlt es sich vor allem den nächsten Punkt umfassend umzusetzen:
  • Überlegen Sie sich Fachbegriffe, wichtige Stichwörter und Nebenbegriffe zu Ihrem Thema.
Alle diese Wörter sind mögliche Suchbegriffe. Geben Sie sich deshalb nicht mit einem Suchbegriff zufrieden! Überlegen Sie, ob Sie Wörter zusammenschreiben oder getrennt. Vielleicht gibt es Synonyme oder Oberbegriffe zu Ihren Fachbegriffen und Stichwörtern. Seien Sie kreativ und arbeiten Sie mit Listen oder Clustern, um Ihre Suchbegriffe zu sammeln.
  • Überlegen Sie sich, wie Sie Ihre Treffer einschränken können. Welcher Zeitraum, welche Sprache oder welches Format interessiert Sie?
Diese Suchkriterien können Sie in der Erweiterten Suche festlegen.

Gehen Sie davon aus, dass die Suchmaschine nicht weiss, was Sie wollen, sondern dass Sie ihr dies durch eine vorbereitete Recherche zeigen müssen!

08.08.2016/fle








Mittwoch, 3. August 2016

Postversand – Bücher nach Hause schicken lassen

Sie haben keine Zeit in der Bibliothek vorbeizukommen? Lassen Sie sich Dokumente bequem per Post nach Hause schicken.

Sie haben ein Dokument gefunden, welches Sie nach Hause bestellen möchten? Klicken Sie in der Titelvollanzeige unter „Standorte & bestellen“ beim gewünschten Exemplar wie gewohnt auf „Bestellen“.




















Anschliessend können Sie im Auswahlmenü als Abholhort / Lieferadresse „Postversand (CHF 12.00)“ wählen. Durch klicken auf den „Bestellknopf“ wird Ihre die Bestellung ausgelöst.



Beachten Sie die Kosten und Lieferfristen:

Kosten: Fr. 12.- pro Dokument. Sie erhalten eine Rechnung per Post.

Lieferfrist: Die Bestellungen werden von Montag bis Freitag innerhalb von 24 Stunden bearbeitet und B-Post versandt.

Lieferadresse: Die Bestellung wird an die im Benutzerkonto ("My swissbib") eingetragene Adresse geschickt.

Die Rückgabe der ausgeliehenen Dokumente kann entweder wiederum auf dem Postweg erfolgen (Porto zu Ihren Lasten) oder Sie können das Buch in den entsprechenden Bibliotheken zurückbringen.

Sparen Sie sich in hektischen Zeiten den Weg in die Bibliothek und nutzen Sie diesen Service.

02.08.2016/saw

Mittwoch, 20. Juli 2016

Thematische Recherche – Die Funktion „ähnliche Einträge“ hilft dabei

Sie suchen Medien zu einem bestimmten Thema und haben bereits eine passende Publikation gefunden? Damit Sie schnell zu weiteren, thematisch ähnlichen Medien gelangen, nutzen Sie am besten die Funktion „ähnliche Einträge“.

In der Titelvollanzeige, das heisst in der Anzeige, wo alle Detailinformationen zu einem Medium angezeigt werden, gibt es unter anderem die Funktion „ähnliche Einträge“. Diese Funktion zeigt Ihnen Medien mit ähnlichem Titel oder Thema zu der bereits gefundenen Publikation an.

Bewegen Sie die Mauszeigertaste über die angezeigten Medien und Sie erhalten die Titelinformationen dazu. Klicken Sie auf ein angezeigtes Medium, öffnet sich jeweils die Titelvollanzeige.

Tipp: Speichern Sie die passenden Medien in Ihrer Merkliste, damit Sie diese schnell wiederfinden! Hier erklären wir Ihnen, wie man Merklisten erstellt.










Die Auswahl der „ähnlichen Einträge“ wird in erster Linie auf Grund des ähnlichen Themas und in zweiter Linie auf Grund von ähnlichen oder gleichen Titelstichworten getroffen.













Nutzen Sie diese hilfreiche Funktion und machen Sie Ihre thematische Suche damit effizienter!

20.07.2016/saw

Donnerstag, 7. Juli 2016

Ferienzeit, Reisezeit: Suche nach Reiseführern




Sie möchten Ihre Ferien planen oder während Ihrer Reise optimal ausgerüstet sein? Wir zeigen Ihnen, wie Sie am schnellsten zum passenden Reiseführer für Ihre Sommerferien gelangen.


Tippen Sie als Einstieg Ihr Reiseziel in das Suchfeld ein. Sie erhalten eine Trefferliste mit verschiedensten Medien, bei welchen das Reiseziel selbst im Titel erwähnt wird oder das Thema ist.


Tipp: bei nicht so bekannten Reisezielen oder kleineren Orten, evtl. die Region oder das Land als Suchbegriff eingeben.

Anschliessend können Sie, wie bei anderen Recherchen, auf der rechten Seite die Ergebnisse mit Filtern verfeinern. Mit dem Filter "Genre/Form" können Sie auf "Führer" eingrenzen, um nur Reiseführer in der Trefferliste zu erhalten.


Um möglichst aktuelle Reiseführer angezeigt zu bekommen, lohnt es sich, das Erscheinungsjahr einzugrenzen.


Den Reiseführer bestellen

Haben Sie den für Sie passenden Reiseführer gefunden, können Sie diesen wie gewohnt bestellen und als Abholort Ihre gewünschte Bibliothek angeben.

















Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und eine gute Reise!

07.07.2016/saw

Mittwoch, 22. Juni 2016

Über swissbib.ch Medien bestellen



In swissbib Basel Bern können Sie sich für 5 CHF Bücher aus einer Berner Bibliothek an eine Basler Bibliothek schicken lassen und umgekehrt. Die Lieferfrist beträgt 2 Arbeitstage. Wählen Sie beim Bestellen einfach den gewünschten Abholort aus:




Lieferungen auf dem Platz Basel resp. Bern sind übrigens kostenlos (Lieferfrist 1 Arbeitstag).

Zudem gibt es auch Kurierverbindungen zu 4 Bibliotheken in Zürich, St. Gallen und Luzern.



Bestellen aus Zürich, St. Gallen oder Luzern
Wollen Sie sich Bestände aus Zürich, St. Gallen oder Luzern an eine Basler oder Berner Bibliothek liefern lassen, müssen Sie den schweizweiten Katalog swissbib.ch konsultieren. Folgende Bibliotheken ausserhalb von Basel und Bern beteiligen sich am IDS-Kurier:

  • Zentralbibliothek Zürich
  • Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern
  • Hochschulbibliothek St. Gallen
  • Kantonsbibliothek St. Gallen Vadiana

So funktioniert's
Rufen Sie in swissbib.ch den gewünschten Titel auf. Anschliessend klicken Sie bei einer der oben erwähnten IDS-Kurierbibliotheken auf "Zum Bestand":



Sie werden nun aus swissbib.ch in den jeweiligen lokalen Katalog geführt, hier in den Katalog der ZHB Luzern:




Melden Sie sich in diesem Katalog an, um das Buch zu bestellen und es an eine Bibliothek in Basel oder Bern liefern zu lassen.

Nebenstehend die möglichen Abholorte für ein Buch aus der ZHB Luzern.







Die LogIn-Daten sind übrigens identisch mit Ihren LogIn-Daten in swissbib Basel Bern (allerdings haben Sie in jedem Katalog ein separates Benutzerkonto).

Nach 2 Arbeitstagen steht das Buch am gewünschten Abholort für Sie für 5 CHF bereit (Sie werden benachrichtigt). Die Rückgabe ist übrigens in jeder IDS-Kurierbibliothek möglich.

23.6.16/mwe